Wellness vom Feinsten – in einem heilklimatischen Kurort

Wellness vom Feinsten – in einem heilklimatischen Kurort

[Trigami-Anzeige]

Ferien, Urlaub, Erholung – dies sind wunderbare Worte, die in mir Fernweh wecken, aber auch den Drang nach purer Entspannung. So ein Mix aus Aktivurlaub und völligem Relaxen ist genau das, was ich mir unter einem schönen Urlaub vorstelle.

Wenn ich so auf die vielen Urlaubsorte und die dort verbrachte Zeit zurückschaue, dann fallen einem sofort die schönen, aber auch die weniger erwähnenswerten Dinge ein. Und natürlich müssen Ort, Klima, die Umgebung und die Unterkunft stimmen, damit man den Effekt der Erholung wirklich dauerhaft spüren kann.

Vor nicht zu langer Zeit waren meine Familie und ich für einige Tage am Tegernsee in Bayern. Warum auch immer, es passte einfach alles in diesem Kurort, von der klaren Luft über die Sportmöglichkeiten bis zu den Wellness-Angeboten.

Als wir wieder zuhause waren und ich im Internet noch ein paar Daten nachgeschaut habe, kam ich eher zufällig auf die Seite www.heilklima.de und entdeckte dort unseren Urlaubsort als Heilklimatischen Kurort erwähnt. Mit diesem Begriff konnte ich nichts so richtig anfangen, aber ich wurde auf der Seite natürlich fündig.

Ich zitiere einfach mal: “ Heilklimatische Kurorte unterscheiden sich von den landläufig bekannten Luftkurorten, dadurch, dass das Klima zu therapeutischen Zwecken einsetzbar ist. Es wird permanent überprüft auf Luftreinheit und seine klimatischen Reize, damit seine therapeutische Wirkung bestätigt werden kann. Besonders interessant ist der Aufenthalt im Heilklimatischen Kurort zur Prävention durch Bewegung im Heilklima z.B. zum Aufbau des körpereigenen Immunsystems und zum Ausdauertraining. Dies schätzen vor allem Sportler, die ihre Leistungsfähigkeit und Kondition verbessern möchten.

Für die meisten Menschen sind lange Hitzeperioden oder ein nasskaltes Klima mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Besonders in den Ballungsräumen der Tallagen leidet der Organismus unter den zunehmenden Wetterextremen. In den 55 Heilklimatischen Kurorten Deutschlands ist dies nicht der Fall. Dort ermöglicht die Abwesenheit klimatischer Stressfaktoren eine effektive Erholung.  Saubere Luft und dosierte Reize werden außerdem zu therapeutischen Zwecken genutzt. “

Das klingt gut und wahrscheinlich haben wir dies, ohne es zu wissen, vor Ort am Tegernsee gespürt. Aber natürlich ist unser Urlaubsort nur einer unter vielen, die mittlerweile diesen Titel eines Heilklimatischen Kurortes tragen. Die Website zum Heilklima bietet dazu umfangreiche Informationen und ist auch sehr ansprechend gestaltet, aber man kann auch einfach Informationen plus den neuen Gesundheitsführer der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands,  kostenlos beim Verband der HKD bestellen.

Für uns steht das Thema des nächsten Urlaubs übrigens schon fest : Wellness vom Feinsten!! Schon allein beim Lesen des Prospekts oder der Zusammenfassung auf der Internet-Seite habe ich förmlich die sanfte Massage und den Duft erlesener Kräuter gespürt.

Ehe ich jetzt in meine Träume vom nächsten Urlaub entschwebe, sage ich schon mal Tschüss bis zum nächsten Artikel und vielleicht sieht man sich mal in einem der Heilklimatischen Kurorte. Bis bald.

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


One Response to “Wellness vom Feinsten – in einem heilklimatischen Kurort”

  1. Christian sagt:

    Ich habe mir den Beitrag durchgelesen und bin schon fast im Urlaub gewesen. Wellness Urlaub ist das perfekte beim meiner Stress geplagten Seele. Kommt auf jeden Fall in die engere Auswahl beim nächsten Trip. Vielleicht nur über Wochenende aber das sollte auch schon reichen um zu entspannen.

    Liebe Grüße
    Christian

Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.