Weihnachtsmarkt in Erfurt 2012

Weihnachtsmarkt in Erfurt 2012


In der Adventszeit gehören Besuche der schönsten Weihnachtsmärkte in unserer Umgebung einfach dazu. In Thüringen ist der wahrscheinlich schönste Weihnachtsmarkt der in Erfurt auf dem dortigen Domplatz. Die Jenaer mögen mir verzeihen, aber der Weihnachtsmarkt in Jena ist aber mit Sicherheit dann auch schon der Zweitplatzierte.

WeihnachtspyramideDer Domplatz in Erfurt ist auch schon ohne Marktgeschehen eine einzige Augenweide. Die wunderbaren Fachwerkhäuser geben schon ein Flair von Mittelalter und Romantik, aber die Silhouette des Erfurter Doms und der gleich daneben stehenden Kirche ist einfach kaum zu schlagen.

Wer dann noch die prächtige Weihnachtstanne, die Weihnachtspyramide und das in allen Farben schillernde Riesenrad auf dem Platz vor der Domtreppe sieht und den Duft von Bratwürsten und Zuckerwatte eingesogen hat, der wird genau wie ich in jedem Jahr die kurze Fahrt von Jena nach Erfurt auf sich nehmen.

Den schönsten Blick auf den Erfurter Weihnachtsmarkt hat man von den obersten Stufen der Domtreppe. Man muss den Glühwein nicht den ganzen Weg hinauftragen, denn hier oben gibt es auch in 2012 wieder den kleinen Stand, der das köstliche Getränk in weihnachtlich geschmückten Porzellanstiefeln ausschenkt.

Domtreppe
Als Fotograf findet man auch durchaus einen ungestörten Platz am Rande der Treppe, wo man das Stativ aufbauen kann und dann mit dem Glühwein in der einen Hand und dem Fernauslöser in der anderen die Kamera bedient und gleichzeitig die Adventsstimmung in sich aufsaugen kann.

Neben mir steht eine Gruppe aus Japan. Vor mir hört man den Akzent von Amerikanern aus Chicago. Und rings umher hört und sieht man Tausende aus allen Teilen von Deutschland.

Der Klang weihnachtlicher Musik von den Ständen unten auf dem Domplatz mischt sich mit den Klängen der Glocken, die periodisch ein besonderes Flair in die auch in diesem Jahr wieder frostige Luft bringen.

Der Erfurter Weihnachtsmarkt ist wahrlich einen Besuch wert. Sollten sie noch nicht hier gewesen sein, dann inspirieren diese Fotos sie vielleicht zu einem kleinen Ausflug.

Immerhin sind es noch einige Tage bis Weihnachten und der Weihnachtsmarkt in Erfurt hat noch bis zum 22. Dezember 2012 geöffnet.

Vergessen sie nicht, die wenigen Treppen hinauf zum Dom zu erklimmen. Der Ausblick lohnt sich. Natürlich auch zu den anderen Jahreszeiten.

Weihnachtsmarkt


Erfurter Dom

Lichterketten

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


One Response to “Weihnachtsmarkt in Erfurt 2012”

  1. […] Stadt Erfurt gehört ohnehin zu den schönsten Städten von Thüringen, aber der Erfurter Weihnachtsmarkt sicher zu den schönsten Märkten von ganz […]

Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.