Der Carl-Zeiss-Platz in Jena

Der Carl-Zeiss-Platz in Jena

Als Jenenser und begeisterter Fotograf nutzt man schönes Wetter und gutes Licht immer mal für eine Fototour durch die Jenaer Innenstadt. Lohnenswerte Motive finden sich immer wieder aufs Neue und man wird auf der Suche nach interessanten Szenen nicht müde. Mich begeistern auch Panoramaaufnahmen großer Plätze und Landschaften, auch wenn die perspektivische und leicht verzerrte Darstellung solche weitwinkligen Aufnahmen wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack treffen.

jena-panorama-zeiss-platz-1

Der Carl-Zeiss-Platz im Herzen von Jena hat Geschichte geschrieben und erinnert mit seinem Namen an den Mechaniker und Firmengründer Carl Zeiss, dem Stadt und gleichnamige Firma einen wichtigen Teil des Weltruhms verdankt.

Ebenso gedenkt dieser Platz einem weiteren wichtigen Sohn der Stadt – Ernst Abbe. Er war Wissenschaftler, Unternehmer und Sozialreformer in einer Person. Das Monument auf dem rechten Teil des Panoramabildes zeigt das Denkmal, das ihm die dankbaren Jenaer in Verehrung und Erinnerung erbauen liesen. Dieser achtseitige,
tempelartige Bau wurde von Henry van de Velde entworfen. Max Klinger errichtete in der Mitte der Halle eine weiße Marmorherme mit dem Kopf Ernst Abbes.
Die linke Seite des Panoramabildes zeigt das Volkshaus, welches auf Bestreben Ernst Abbes erbaut wurde. Er verfolgte damit die Idee, ein für alle politischen Gruppierungen zugängliches öffentliches Gebäude zu schaffen und gleichzeitig für die Bildung der Allgemeinheit zur Verfügung steht. Heute befinden sich im Volkshaus neben der Bibliothek auch noch der Festsaal, der mit Seiten-und Mittelrang über 800 Besuchern Platz bietet und ist gleichzeitig Sitz der Sitz der Jenaer Philharmonie.
In der Mitte des Bildes kann man die ehemalige „Staatliche Optikerschule zu Jena“ sehen, die heute das Optische Museum beherbergt, das aus der großen Sammlung optischer Instrumente der Firma Carl Zeiss hervorgegangen ist.

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


2 Responses to “Der Carl-Zeiss-Platz in Jena”

  1. Alex sagt:

    Oh wow, Ich komme auch aus Jenaer? In welchem Stadtteil wohnst du?

  2. Ein wunderschöner Platz

Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.