Silvester 2011 in Dresden

Silvester 2011 in Dresden

Dresden ist eine wunderschöne Stadt. Nicht umsonst wird Dresden auch gern als Elbflorenz bezeichnet.

Nun hat das neue Jahr 2012 begonnen und ich hatte das Vergnügen, die Silvesternacht in Dresden zu verbringen. Gegen Mitternacht haben sich unzählige Dresdner und Gäste in der Innenstadt am Elbufer versammelt. Es war unglaublich. Riesige Mengen an Feuerwerkskörpern fanden ihren Weg in den Himmel oder zum Elbufer.

Dresden Panorama
Es war ein fantastischer Anblick. Mit der nächtlichen Kulisse der malerischen alten Gebäude an der Brühlschen Terrasse wirkte das Feuerwerk natürlich noch schöner. Stimmung, Knall, Rauch und die künstliche Sternenflut ließen auch den leichten Nieselregen schnell vergessen.

Ich habe ein paar Fotos geschossen. Da für den Transport der Sektflaschen gesorgt war konnte ich sogar mein Stativ mitnehmen. Ohne dieses wären die Aufnahmen auch kaum möglich gewesen.

Am frühen Abend war es noch relativ ruhig und das Panorama von Dreden macht einen romantischen udn beschaulichen Eindruck.

Aber gegen 23 Uhr ging das Spektakel am Himmel schon los.

Feuerwerk

Nieselregen und dichter Rauch haben allerdings auch ihre Spuren auf einigen Bildern hinterlassen…

Übrigens, heute habe ich gelesen, dass die Dresdner Stadtreinigung mit 20 Tonnen Silvestermüll in der Altstadt und am Elbufer rechnet, wobei nach 2 Tagen erst die Hälfte der Flächen gereinigt werden konnte.

Auch wenn das nächste Silvester noch 363 Tage entfernt ist – nehmen sie die Bilder zum Anlass, um vielleicht auch mal wieder nach Dresden zu fahren und diese schöne Stadt zu erkunden.

Neujahr

 

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


2 Responses to “Silvester 2011 in Dresden”

  1. Till sagt:

    Schöne Fotos!
    Dresden ist einfach eine tolle Stadt! War jetzt auch schön sehr oft da, weil ne Freundin von mir dort hingezogen ist.
    Meinen Jahrswechsel habe ich diesmal in Hamburg auf einem Schiff verbracht! Das war auch ganz nett. Da gab es Musik, Essen und Getränke…

  2. Paula sagt:

    Ein Feuerwerk der Gefühle 😀
    Sehr schöne Fotos

Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.