Agios Nikolaos – eine Perle in Ostkreta

Agios Nikolaos – eine Perle in Ostkreta

Agios Nikolaos auf Kreta

Agios Nikolaos ist wohl einer der schönsten Ferienorte im östlichen Teil von Kreta, der südlichsten der Griechischen Inseln.

Der Ort liegt direkt am Golf von Mirabello und die herrliche Lage an dieser malerischen Bucht macht ihn zu einem interessanten Touristenziel, wobei Agios Nikolaos noch viel von seiner Ursprünglichkeit behalten hat.

Besonders in der Vor- und Nachsaison kann man die Stadt als touristischen Geheimtipp bezeichnen und sie ohne größere Besucherströme genießen.

Man bekommt mit Sicherheit auch eine der romantischen Sitzgelegenheiten am Meer oder am See und kann die vorbeifahrende Fischerboote oder Yachten beobachten.

Die Entstehung der Stadt geht auf die hellenistische Zeit zurück, wo der Hafen die maßgebliche Rolle spielte, aber erst im 19. Jahrhundert setzte die eigentliche Entwicklung des heutigen Agios Nikolaos ein.

kreta-99

Bei einem Streifzug durch Stadt und Umgebung sollte man sich unbedingt Zeit für den Hafen und den direkt angrenzenden Stadtsee Voulismeni, dem “ See ohne Boden“, nehmen.
Durch einen wahrscheinlich von den Türken gebauten Kanal ist der See mit dem Hafenbecken verbunden.
Rings um diesen 64 m tiefen See liege zahlreiche kleine Fischerboote und der See bietet die malerische Kulisse für eine ganze Reihe von Cafes und Restaurants entlang seiner Promenade.

Eine Felswand am Ende des kleinen Sees rundet die romantische Kulisse ab. Man sollte sich auf jeden Fall die kleine sportliche mühe machen und der Treppe nach oben folgen. Man wird man mit einem tollen und traumhaften Ausblick über Agios Nikolaos und die Mirabello-Bucht belohnt.

kreta-105
kreta-100

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


3 Responses to “Agios Nikolaos – eine Perle in Ostkreta”

  1. Trebisacce – Italien Urlaub mit Hund oder Italien Urlaub mit Kind. Italien Urlaub günstig buchen – Italienurlaub-kalabrien.de

  2. Golfbags sagt:

    Da will man doch sofort den nächsten Urlaub buchen!
    Grüße, Tom von
    Golfbags

  3. Ach, das ist schon wunderschön!
    Aber griechische Tempel gäbe es auch in Italien, z.B: im Cilento. So hat man italienische Lebensart und Griechische Kultur auf einmal 🙂
    LG, Ursula

Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.