Südliche Impressionen

Südliche Impressionen

Der Winter hatte uns im laufenden Jahr ganz schön fest in seinem kalten Griff. Für begeisterte Skifahrer und Rodler war dies natürlich ein Segen, zumal ich mich kaum an einen so schneereichen Winter erinnern kann. Nun steigen die Temperaturen wieder langsam, aber für Frühlingsgefühle ist es wahrscheinlich doch noch etwas zeitig. Aber man kann sich natürlich schon etwas Vorfreude auf den kommenden Frühling und Sommer schaffen, was bei dem Herauskramen vergangener Urlaubsfotos meist von ganz allein geschieht.

Dann werde ich jetzt in den Artikeln der nächsten Tage die treuen Leser meines Blogs an dem Durchblättern des Fotoalbums verschiedener Reisen in den Süden teilhaben lassen und damit vielleicht ein wenig das Warten auf die wärmeren Tage verkürzen. Die sommerliche Reise wird in Frankreich, in der Provence, beginnen. Lavendelfelder, Bilder von rotem Mohn und strahlenden Sonnenblumen, Eindrücke vergangener Kulturen und Kunst der alten und neuen Zeit – dies werden nur einige Eindrücke sein, die ich aus dem Süden von Frankreich präsentieren werde. Ich bin schon selbst gespannt auf die kleine Reise durch das Land der Düfte und des Lavendels und freue mich darauf, sie auf diese fotografische Tour mitnehmen zu dürfen.

Ich habe auch noch einen Fotoblog eingerichtet, der Kunst und Fotos südlichem Flairs präsentiert und kommentiert. Nun werde ich die Akkus der Kamera aufladen, damit ich auf der virtuellen Reise der nächsten Tage immer einen schnappschussbereiten Fotoapparat habe.

Hier sind ein paar erste Eindrücke. Riechen sie auch den Duft des Lavendels…?

Eindrücke der Provence

Lavendelfeld

Verwandte Artikel



Verwandte Artikel

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
tabs-top


Leave a Reply

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.