Das höchste Gebäude der USA soll umbenannt werden Der Londoner Versicherungsmakler Willis Group Holdings zieht in den Sears Tower, dem höchsten Wolkenkratzer der USA ein. Es klingt wie ein verfrühter Aprilscherz, aber er hat auch die Namensrechte an dem 442 Meter hohen Turm gekauft und der Tower soll nun einen neuen Namen bekommen. Er soll zukünftig...